Kongeniale - die Jahresausstellung entdeckenswerter Illustratoren +++ Kongeniale I :  Independent Illustrators - Wirag / Yavuz    Cartoon / Coloured

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück

 

 

 
 

 

 

 

Aylin Yavuz

ist in Istanbul geboren und hat in Siegen, Dortmund und Istanbul Kunst studiert. Ihre Schwerpunkte liegen in Videokunst, Graphiken und Malerei. 2008 ist sie bei der Großen Kunstausstellung Düsseldorf dabei. Seit 2007 widmet sie sich Buchillustrationen.

 

 

 

Warum wurde Aylin Yavuz für die "kongeniale I" ausgewählt?

Die Werke von Aylin Yavuz haben eine unverwechselbare Sprache: Poetisch und kritisch zugleich, lassen sie Raum für die eigene Imaginationskraft. Sie bewegen sich außerhalb der Kriterien konventioneller Ästhetik.

Aylin Yavuz hat als Künstlerin und Illustratorin schon jetzt Werke von Wert geschaffen, die auch ein breiteres Publikum begeistern können.

 

 

 

 

Aylin Yavuz über ihre Arbeit:

 "Ich mag das Unperfekte. Ich lasse Kunst entstehen, ohne zu fragen, was danach geschieht. Ich beobachte, verknüpfe und vernetze. Ich weiß nicht, ob ich meine Arbeiten mag. Ich spiele mit dem einfach codierten System unserer Wahrnehmung. Ich nehme Farbverläufe und Formen, wie sie kommen. Ich lasse Freiräume. Ich glaube an Schicksal. Ich erinnere mich an Dinge, die ich gesehen und erlebt habe, die mich einfach nicht loslassen. Und ich lasse sie ineinander fließen, ohne Hierarchie."

 

 

 

Zur Ausstellung:

Die Hängung erfolgt so, dass das Publikum die künstlerische Entwicklung von Aylin Yavuz nachvollziehen kann.

Jedes Werk wird durch verständliche Texte erläutert, die Illustrationen sind zusätzlich um die dazugehörigen Passagen aus den Büchern auf Wandtafeln ergänzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einzelwerke

 

 

 

 

Illustrationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Illustrationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Kongeniale